Ein Vertreter der AutofahrerInnen-Lobby nennt den neuen Bußgeldkatalog eine "Führerscheinvernichtungsmaschine"

Stimmt. Wer sich grundsätzlich nicht an Geschwindigkeitsbegrenzungen halten will, dessen Führerschein wird "vernichtet". Wo genau liegt das Problem, hm? Das ist in etwa genauso, als ob Diebe darüber klagen, dass die Strafen ihre berufliche Existenz vernichten.

Follow

@Erdrandbewohner Lobbyismus sollte illegal sein. Leider haben die Lobbyisten eine zu gute Lobby.

Sign in to participate in the conversation
comm.network

comm.network is a {vaporwave, seapunk, pastelwave}-themed Mastodon instance.